Webhosting oder Nethosting

Eine Hostingagentur stellt Ihnen Webspace auf Ihrem Webserver (Internet Service Providers (ISP)) zur Verfügung. Diese Webspace Pakete gibt es bereits zu unterschiedlichen Preisen und verschiedenen Features im Angebot. In der Regel mieten Sie das Hosting zusammen mit einer oder mehrerer Domains bei einem Anbieter. Die Provider stellen Ihnen diesen Speicherplatz meistens gegen eine Mietpauschale zur Verfügung. Wobei hier der Service und Administrative Tätigkeiten bereits enthalten sind. Wenn Sie ein Content Manager System, einen Onlineshop oder einen Wordpress Blog auf Ihrem gemieteten Webhosting installieren möchten, benötigen Sie ein Hostingpaket mit MySQL Datenbank und PHP4 oder PHP5. Wichtige Kriterien die beachtet werden sollten ist zum Beispiel wieviele Domains und Webprojekte auf einer IP Adresse liegen. Je mehr große Projekte, Webseiten oder Shops auf einem Webserver liegen geht hier schnell die Serviceleistung in die Knie.



Hinterlasse einen Kommentar